Lexikon: Arbeitgeberverband

Ein Arbeitgeberverband ist ein Zusammenschluss von Arbeitgebern (Unternehmer) aus gleichen Sparten, zum Zwecke gemeinsamer Interessenvertretung. ...
Weiter auf: de.wikipedia.org/wiki/Arbeitgeberverband
 Internetverweise zu Arbeitgeberverband:
Arbeitgeberverbände in Europa ; Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) – Homepage 



 Wort-Analyse: Arbeitgeberverband

GrundformArbeitgeberverband
Synonyme
SatzbeispieleOhne Erfolg hatten die Beschwerdeführer gemeint, Mindestlöhne verletzten die Unternehmen in ihrer Koalitionsfreiheit, hier der Freiheit, keinem Arbeitgeberverband anzugehören und sich so den Tarifverträgen zu entziehen.
Wenn sie zusammenarbeiten, sind IG Metall Küste und Arbeitgeberverband Nordmetall aber auch zu anderen Partnerschaften fähig.
Unter Einhaltung der sechsmonatigen Kündigungsfrist hat die Morgenpost Verlag GmbH jetzt zum 31. Dezember ihren Austritt aus dem Arbeitgeberverband der Zeitungsverleger erklärt.
In diesem Jahr haben die Tarifpartner im Handel zusätzlich mit einem besonderen Problem zu kämpfen: dem Außenseiter Wal-Mart, der nicht Mitglied in einem Arbeitgeberverband ist.

Quelle: Wortschatz Lexikon



 Abkürzungen: Arbeitgeberverband

AdBArbeitgeberverband der deutschen Binnenschiffahrt e.V.
Duisburg
ASLArbeitgeberverband Spedition und Logistik
AMPArbeitgeberverband Mittelständischer Personaldienstleister e.V.
Berlin, http://www.amp-info.de
AGVDEArbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e.V.
AGV GlasArbeitgeberverband der Deutschen Glasindustrie e.V.
München http://www.agvglas.de
AGVArbeitgeberverband Deutscher Eisenbahnen e.V.
Köln
AfWArbeitgeberverband der finanzdienstleistenden Wirtschaft e.V.
Berlin, http://www.afw-verband.de
AFBARBEITGEBERVERBAND FREIER BERUFE e.V.
München
ASIAArbeitgeberverband Selbständiger Ingenieure und Architekten e.V.
Ettlingen
AVRArbeitgeberverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.
AVRArbeitgeberverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

 

Leider wurde kein Ergebnis für Ihren Begriff in der Übersetzung gefunden.
 
Suchtipps zur Übersetzung:
Verwenden Sie die Grundform und den Singular eines Begriffs.
Vermeiden Sie die Suche mit mehreren Begriffen.
Die Schreibweise ´ß´ oder ´ss´ kann zu unterschiedlichen Ergebnissen führen

 

 

Fehler/Anregungen mitteilen

Sie möchten:
Ihr Name:
Ihre EMail-Addresse:
Ihre Nachricht:

 

Impressum

Klaus Kopf
Düppelstrasse 6
22769 Hamburg
Deutschland

Steuernummer: 41/127 /03069

Finanzamt Hamburg-Altona

  

Konzessionsinformationen zu den definero Suchfunktionen

Lexikon
Das Lexikon basiert auf der freien Enzyklopädie Wikipedia und unterliegt der GNU Lizenz für freie Dokumentation. Die Liste der Autoren ist auf dem Lexikon Wikipedia (Wiki) verfügbar. Lexikon-Artikel können direkt auf Wikipedia bearbeitet werden.
  

Wort-Analyse (Wörterbuch)
Das Wörterbuch wird uns von der Universität Leipzig (Institut für Informatik) Projekt Deutscher Wortschatz zur Verfügung gestellt.
  

Übersetzung
Die Übersetzung (deutsch - englisch/ englisch - deutsch) unterliegt der GNU Lizenz für freie Dokumentation. Sie basiert auf folgenden Datenbanken, die von nachstehenden Personen zusammengefasst und überarbeitet wurden
Frank Richter (dict.tu-chemnitz.de; 1995 - 2002)
Paul Hemetsberger (dict.cc; 2002 - 2004)
Thomas Promny (odge.de; 2004 - 2006)
Kopf (Lexikon definero.de; seit 2006)
  

Abkürzung
Das Abkürzungsverzeichnis basiert auf einer Datenbank von Klaus Kopf (definero.de ; 2006). Die Liste der Abkürzungen wird stetig erweitert. Etwaige Verlinkungen zu Institutionen, die sich aus den Abkürzungen ableiten lassen, sind im Verzeichnis als sog. Hyperlink kenntlich gemacht. 

  

Danksagungen

   

Haftungsausschluss

Bitte beachten Sie die Informationen bzgl. Copyright, externen Links etc.- zusammengefasst auf der Seite Lexikon definero - Haftungsausschluss

  

RSS-Feed zum Lexikon definero.de


http://www.definero.de/definero.xml